Vespa

Dormire. Vespa. Ripetere.

"Sembra una vespa" – "Das sieht ja aus wie eine Wespe" soll Enrico Piaggio spontan gerufen haben, als er die Silhouette des vom Ingenieur Corradino D’Ascanio konstruierten Motorrollers sah. Am 23.04.1946 meldete Piaggio die Erfindung beim Patentamt in Florenz an. Vespa - eine Ikone war geboren und wurde schnell zum weltweiten Kult.

Auch heute, mehr als 75 Jahre später, ist eine Vespa unverkennbar eine Vespa - runde, elegante Formen und eine schmale Taille. Das klassische Konzept mit selbsttragender Stahlblechkarossiere und gezogener Einarmschwinge vorne ist auch heute noch charakteristisch für eine Vespa . Nur wenige Marken haben es geschafft für eine ganze Produktgruppe zu stehen (z.B. "Tempo") - Vespa ist nicht nur das Synonym für Motorroller: Vespa steht heute, wie kein anderes Zweirad, für günstige Mobilität, Lebensfreude, Leidenschaft, Freiheit und Spaß. Vespa ist ein Lebensgefühl / eine Lebenseinstellung.


Moderne Vespa-Motorroller sind, anderes als die Ur-Vespa, heute mit neuester Motorentechnologie, höchsten Sicherheitsstandards und tollen Komfortfunktionen ausgestattet. Es gibt 3 Modelle:


Welches Vespa Modell passt zu Dir?

Vorneweg: Jede Vespa steht Dir gut! Trotzdem gibt es ein paar wenige Punkte zu beachten, wenn auch Du in die Vespa-Welt einsteigen willst:

Das sicher wichtigste Entscheidungskriterium welches Vespa-Modell zu Dir passt ist der vorhandene (oder angestrebte) Führerschein. Abhängig davon hast Du die Auswahl zwischen verschiedenen Hubraumklassen (dazu mehr unten in der Tabelle). Damit verbunden ist die erreichbare bzw. zulässige Höchstgeschwindigkeit und der Aktionsradius. Versteht uns nicht falsch, wir haben Kunden die mit Ihrer 50er über die Alpen bis in die Heimat der Vespa, Italien gefahren sind. Wie lang deine Vespa-Tour ausfällt, bestimmst Du ganz allein. Jedoch sind weitere Strecken mit einer 125er oder mit einer 300er wesentlich entspannter. Womit wir wieder beim Führerschein sind...

Ein weiteres Kriterium ist die Körpergröße, genauer die Beinlänge bzw. der sich daraus ergebende Schrittbogen. Obwohl die Sitzhöhe bei allen Modellen exakt identische 79cm beträgt kann es sein, jedoch einer unterschiedlichen Fahrzeugbreite und unterschiedlich geformten Sitzbänken zwischen "Largeframe" und "Smallframe", kann es sein, dass Menschen mit kürzeren Beinen bequemer auf einer Vespa Primavera / Vespa Sprint oder Vespa Elettrica sitzen. Die Vespa GTS als Largeframe-Modell ist 8cm länger als die Smallframe-Modelle, und hat dadurch eine längere Sitzbank, sie eignet sich hervorragend für längere Touren zu zweit. Selbstverständlich dürfen auf allen Vespa-Modellen ein Sozius mitfahren.

Sind obige beide Punkte klar, liegt es jetzt nur noch an Dir: Welche Farbe soll es ein?



Vespa GTS Vespa Sprint / Vespa Primavera Vespa Elettrica
Karosserie Selbsttragende Largeframe Stahlblechkarosserie Selbsttragende Smallframe Stahlblechkarosserie
Antrieb 4-Takt-Benzin Motoren mit modernster Euro 5 Abgasnorm Elektro
Getriebe Stufenloses Automatikgetriebe
Hubraumklassen bzw. Leistung 300er 125er 150er 125er 50er 70 km/h 45 km/h
Führerscheinklassen (mindestens) Klasse A2 / A (Motorradführerschein)  Klasse A1 (ab 16 Jahre) oder Klasse B (Autoführerschein) mit B196-Erweiterung oder Führerschein vor 01.01.1980 erworben) Klasse A2 / A (Motorradführerschein) Klasse A1 (ab 16 Jahre) oder Klasse B (Autoführerschein) mit B196-Erweiterung oder Führerschein vor 01.01.1980 erworben Klasse AM (ab 15 Jahre) oder Klasse B (Autoführerschein), die Klasse AM ist auch im Führerschein für "Begleitetes Fahren" (Klasse B17) ab 17 Jahre enthalten -> o.g. Fahrzeug darf auch selbstständig (d.h. ohne Begleitperson) im Inland gefahren werden!) Klasse A1 oder Klasse B (Autoführerschein) mit B196-Erweiterung oder vor 01.01.1980 erworben Klasse AM (ab 15 Jahre) oder Klasse B (Autoführerschein), die Klasse AM ist auch im Führerschein für "Begleitetes Fahren" (Klasse B17) ab 17 Jahre enthalten -> o.g. Fahrzeug darf auch selbstständig (d.h. ohne Begleitperson) im Inland gefahren werden!)
Motorentechnologie 300er HPE (High-Performance-Engine)  125er i-get 150er i-get 125er i-get 50er i-get bürstenloser Piaggio-Elektromotor, Lithium-Ionen-Batterie, kinetische Energierückgewinnung
Kühlung Flüssigkeitsgekühlt Luftgekühlt
Hubraum 278 ccm 125 ccm 155 ccm 124 ccm 49 ccm
Leistung 23,8 PS / 17,5 kW 14,0 PS / 10,3 kW 12,5 PS / 9,2 kW 11,0 PS / 8,1 kW 3,0 PS / 2,2 kW 4,8 PS / 3,5 kW
Höchstgeschwindigkeit 123 km/h 98 km/h 95 km/h 91 km/h 45 km/h 67 km/h 45 km/h
Ausstattungslinien Vespa GTS (Classic), Vespa GTS Super, Vespa GTS SuperSport, Vespa GTS SuperTech Vespa Sprint  & Vespa Sprint S bzw.
Vespa Primavera & Vespa Primavera S
Vespa Elettrica
Verfügbare Farben (ohne Sondermodelle) 14 Vespa Sprint 7 bzw. Vespa Primavera 10 Grundfarbe Grau HV (exclusiv Vespa Elettrica) mit Akzenten in blau, chrom, gelb oder schwarz
Komfort Helmfach, Handschuhfach mit USB-Anschluss, Elektronische Wegfahrsperre, Keyless-Go mit Fernbedienung für Bikefinder und Sitzbanköffnung, Multifunktionales Kombiinstrument analog-/digital (SuperTech: Voll-Digital mit Navigation) mit Vespa Mia Connectivity / Bluetooth (Serie bei SuperTech & SuperSport, Sonderausstattung bei Classic & Super), Seitenständer, beheizbare Griffe und/oder beheizbare Komfortsitzbank (Sonderausstattung bei allen Modellreihen) Helmfach, Handschuhfach mit USB-Anschluss, Elektronische Wegfahrsperre & Fernbedienung für Bikefinder und Sitzbanköffnung (150ccm und 125ccm), Kombiinstrument analog-/digital ("S"-Modelle Voll-Digital + ab 125ccm: Navigation und Vespa Mia Connectivity / Bluetooth) Helmfach, Handschuhfach mit USB-Anschluss, Elektronische Wegfahrsperre & Fernbedienung für Bikefinder und Sitzbanköffnung, Kombiinstrument Voll-Digital mit Vespa Mia Connectivity / Bluetooth
Licht

LED-Lichtpaket (Scheinwerfer, Tagfahrlicht, Blinker vorne & hinten, Rücklicht)

LED-Lichtpaket (Scheinwerfer, Tagfahrlicht, Rücklicht)
Sicherheitsausstattung Scheibenbremse vorne & hinten mit 2-Kanal-ABS, Antischlupfregelung ASR, Fahrwerk mit Anti-Dive-System Scheibenbremse vorne mit 1-Kanal-ABS vorne, Trommelbremse hinten Scheibenbremse vorne, Trommelbremse hinten Scheibenbremse vorne, Trommelbremse hinten
Abmessungen in mm (Länge / Breite / Höhe) 1.980mm / 765mm / 1.190mm 1.870mm / 735mm / 1.150mm Primavera bzw. 1.170mm Sprint 1.870mm / 735mm / 1.150mm
Sitzhöhe 79cm
Leergewicht fahrfertig 163kg 150kg 126kg 115kg 130kg mit Batterie
Preis ab 6999€ ab 5999€ ab 5199€ ab 4999€ ab 3999€ 7199€ 6999€
Mehr Informationen Vespa GTS Vespa Sprint / Vespa Primavera Vespa Elettrica


Vespa Motorroller

Informier Dich auf unseren Modellseiten über Vespa Motorroller:

Oder soll Vespa Dich elektrisieren? Dann informier Dich über die 100% elektrische

Wir mögen Cookies am liebsten zu original italienischem Espresso.
Deshalb verwenden wir auf unserer Website ausschließlich technisch notwendige Cookies (sog. Session-Cookies). Stets fair und transparent: Wir verwenden KEINE Tracking- und/oder Analyse- Cookies!